Zukunft-Rotlicht Kongress in Frankfurt
30. Oktober 2019

Am 28. Oktober 2019 fand in Frankfurt am Main zum zweiten Mal der Kongress Zukunft-Rotlicht statt.

Die Zukunft-Rotlicht 2019 fand dieses Jahr in einer anderen Location statt, was sich aber auszahlte. Schließlich kamen rund 200 Besucherinnen und Besucher, um die verschiedenen Seminare und Workshops zu besuchen.

Zukunft-Rotlicht 2019 in Frankfurt, Blick ins Podium

Breite Auswahl an Dozenten

Die Auswahl an Dozenten war ebenfalls wieder breit gefächert von Rechtsanwälten, Steuerexperten über Verwaltungsspezialisten bis hin zu Rotlicht-Beratern und Interessensvertretern für Sexworker. Ein Novum war der große Anteil an Behördenmitarbeiter, die dieses Jahr an der Zukunft-Rotlicht teilnahmen.

Vielzahl an Ausstellern

Die Bandbreite der Aussteller war ebenfalls vielseitig. Neben Portalbetreibern fanden sich Infostände der Dozenten, von spezialisierten Versicherungsanbietern etc. Auch wir von ZustellAnschrift waren mit einem Infostand vertreten.

Planungen für 2020

Nach den vielen positiven Rückmeldungen und dem Interesse an der Fortsetzung der Zukunft-Rotlicht haben die ersten Planungen für die 3. Zukunft-Rotlicht bereits begonnen. Wir halten Euch über Neuerungen auf dem Laufenden.

Achtung – Zukunft-Rotlicht auf 2021 verschoben!

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie wurde der Zukunft-Rotlicht Kongress auf Herbst 2021 zu verschoben. Weitere Infos unter zukunft-rotlicht.de

Folgender Beitrag könnte Dich auch interessieren:

Sexarbeits-Konferenz in Stuttgart

Sexarbeits-Konferenz in Stuttgart

Sexarbeits-Konferenz in Stuttgart mit dem Motto "Aufklären statt Ausgrenzen" Anfang September. Am 2. und 3. September 2021 findet die 1. Stuttgarter Sexarbeits-Konferenz in der Stuttgarter Liederhalle statt. Organisiert wird sie von Sexarbeitenden und dem...

Auf dem Laufenden bleiben